Zapftisch



Die Katakomben bieten als erste und einzige Kneipe in Achim das Bier zum selber Zapfen an. Dazu ist auf jeden Fall die "Zapftisch-Ordnung" zu beachten, damit alle eine lange Zeit was davon haben.


Zapftisch-Ordnung


1. Der Katakomben-Zapftisch ist eine Einrichtung zur Förderung der Geselligkeit und wird vom Gastwirt oder seinen Mitarbeitern für Gruppen aller Art auf Wunsch aktiviert. Um Reservierung wird gebeten.

2. Die Zapfanlage am Zapftisch kann nur ab einem Mindest(Bier-)verzehr von 50€ genutzt werden. Diese 50€ sind im voraus zu bezahlen und werden selbstverständlich auf den Gesamtpreis angerechnet.

3. Abgerechnet wird nach Kilogramm. Das Gewicht des Fasses wird zu Beginn und am Schluss der geselligen Runde protokolliert und vom "Vorsitzenden" der Gruppe abgezeichnet. Die Differenz ergibt die gezapften Kilogramm Bier.

4. Wenn das Fass zwischendurch gewechselt wird, muss der Vorgang natürlich mehrmals erfolgen.

5. Ein Kilogramm BECK`S (entspricht ziemlich genau 1 Liter) kostet 6,50 Euro.

6. Der Zapftisch wird von den Gästen pfleglich behandelt. Mutwillig herbeigeführte Beschädigungen und/oder Verunreinigungen werden gnadenlos bestraft. Die Strafe liegt im Ermessen des Wirtes und reicht von Schadenersatz bis öffentlicher Folter.

Das Katakomben-Team sagt Prost und viel Spaß!